Herzlich willkommen auf der Website der Psychotherapeutenkammer des Saarlandes (PKS), der berufsständischen Selbstverwaltung der Psychologischen PsychotherapeutInnen (PP) und der Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen (KJP) im Saarland.

Auf unseren Seiten möchten wir Sie als Mitglieder, Patienten, Ratsuchende oder Interessierte informieren über die Aufgaben der Kammer, über Fortbildung und Veranstaltungen sowie Fragen zu den Berufen der PP und KJP. Für Patienten und Rat- oder Hilfesuchende bieten wir zudem ausführliche Informationen zu psychischen Erkrankungen und ihrer Behandlung sowie einen Online-Suchdienst für Psychotherapeuten.


 

Fragen zum Thema Coronavirus

Bitte beachten Sie: Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens sind viele Entscheidungen und Empfehlungen schnell überholt. Wir sind bemüht, die Informationen stetig zu aktualisieren. Die jeweils aktuelle Coronaverordnung finden Sie unter: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/service/rechtsverordnung-massnahmen/rechtsverordnung-massnahmen_node.html

Stand 09.09.22
Mit dem vom Deutschen Bundestag beschlossenen COVID-19-Schutzgesetz vom 08.09.22 (BT-DR 20/2573) gilt in psychotherapeutischen Praxen ab dem 1. Oktober 2022 bis zum 7. April 2023 eine Maskenpflicht. Vorgeschrieben wird eine FFP2-Maske oder vergleichbare Masken. Ausnahmen von der Maskenpflicht sind möglich, unter anderem, wenn das Tragen der Maske der Behandlung entgegensteht. Praxisinhaber*innen müssen außerdem dafür sorgen, dass sie weitere Hygieneregeln entsprechend den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI) beachten und einhalten.

Mit den gesetzlichen Änderungen werden psychotherapeutische Praxen in §23 Abs. 3 Nr. 8 IfSG als medizinische Einrichtung neben den Arzt- und Zahnarztpraxen aufgenommen. In § 28b Abs. 1 Nr. 5 a) IfSG wird zudem geregelt, dass in psychotherapeutischen Praxen eine Maskenpflicht besteht; Ausnahmen von der Maskenpflicht sind möglich, bspw. wenn das Tragen der Maske der Behandlung entgegensteht.



News

Save the date: 2. Deutscher Psychotherapie Kongress in Berlin
23 Nov 2022

Innovationsfondprojekt PsyTOM "TONI-Projekt" für ambulant Tätige
23 Nov 2022

Online-Veranstaltung Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) im Bevölkerungsschutz
22 Nov 2022

Termine

Praxisseminar: Sozialrechtliche Befugnisse
10 Nov 2022;
19:00 - 21:15


Hinweis für Patienten zur Psychotherapeutensuche

Die Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland bietet seit 01.04.2017 die Möglichkeit, eine Psychotherapie-Sprechstunde und eine psychotherapeutische Akutbehandlung zeitnah zu vereinbaren. So soll gewährleistet werden, dass GKV-Versicherte in dringenden Fällen innerhalb von vier Wochen einen Facharzttermin erhalten, wenn dies mit Hilfe des überweisenden Arztes oder in Eigeninitiative im Vorfeld nicht gelungen ist.

Seit 01.01.2020 ist die Terminservicestelle von montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr für Patienten ausschließlich über die Telefonnummer 116117 erreichbar. Zusätzlich besteht rund um die Uhr die Möglichkeit, online über die Seite www.116117.de einen Termin für eine dringliche Facharztbehandlung (bei Vorliegen einer Dringlichkeitsüberweisung Stufe 3 mit Vermittlungscode) sowie für eine zeitnah notwendig werdende psychotherapeutische Akutbehandlung / probatorische Psychotherapiesitzungen (bei Vorliegen eines PTV11 mit Kennzeichnung „zeitnah erforderlich“ mit Vermittlungscode) zu vereinbaren.

Nähere Informationen erhalten Sie über https://www.kvsaarland.de/terminservicestelle

Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten finden!

https://psych-info.de/

Ein externer Service der Psychotherapeutenkammern.
Wunschadresse eingeben und Suchoptionen wählen.

psych info aufmagenta

Neues Internetangebot Wege zur Psychotherapie

www.wege-zur-psychotherapie.org

Umfassende Informationsseite der Bundespsychotherapeutenkammer.

Broschüren für Patienten

Aktuelle Ausgabe des FORUM